Skip to main content

Bigla

1904 gründeten der damalige Bahnmeister Friedrich Spichiger mit den Mitteilhabern Kondukteur Witschi und Schlossermeister Althaus die Firma Spichiger & Cie. Zuerst wurde in einer Backsteinhalle produziert; in den folgenden Jahren konnte der Betrieb kontinuierlich erweitert werden. Fabriziert wurden Betten für Erwachsene, Kinderbetten, Blumenständer, Grindelwaldner- und Davoserschlitten. 1925 wurde ein Büromöbelprogramm mit dem Markennamen Bigla entwickelt. Weit bekannt sind ebenfalls die Gartenmöbel – Tische und Stühle, die in der ganzen Schweiz verbreitet waren. Inzwischen konzentriert sich die Bigla AG als einer der führenden Hersteller und Anbieter auf ganzheitlichen Büro-Einrichtungen. Schöne alte Gartenmöbel von Bigla gibt es noch immer bei uns zu kaufen.