Skip to main content

Embru

Am 1. Januar 1904 wurde die Firma „Eisen- und Metallbettenfabrik Rüti AG“ in das Handelsregister eingetragen. Das Sortiment in den Anfangsjahren waren Betten und andere Metall-Möbel. 1930 begann Embru mit der Produktion von Möbeln der neuen „Sachlichkeit“. Durch intensive Kontakte mit den damaligen Architekten dieser Stilrichtigungen konnten entsprechende Lizenzverträge abgeschlossen werden. So übernahm Embru Entwürfe von Werner Max Moser, Alfred Roth, Rudolf Steiger, Alvar Aalto und Marcel Breuer, u.a.

Bei uns auch neu erhältlich : Embru Klassiker