Skip to main content

Wisa Gloria

Im Jahr 1881 entschloss sich der Lenzburger F. Neeser, eine mechanische Kinderwagenfabrik zu gründen. Es wurden Kinderwagen und Brückenwägelchen fabriziert. Die Wisa-Gloria war für Generationen der Inbegriff eines Kinderparadieses. Von der Wisa-Gloria kam der grosse Lastwagen im Kindergarten und das „Gigampfiross“ der Nachbarn. Kaum ein Haushalt in der Schweiz existierte ohne mindestens ein Produkt der Wisa-Gloria AG. Die Dreiradvelos, wie auch die Kinderwagen mit ihrer sprichwörtlichen Unverwüstlichkeit, prägten seit 1882 nicht nur die Schweizer Haushalte. Bei uns findet man eine schöne Auswahl an Holzspielzeug und Dreirad-Velos mit Patina.