Skip to main content

Bogen33

Möbelhaus für Designklassiker vergangener Tage und neues Design, sowie Gartenmöbel. Inneneinrichtungen und Konzepte für Privat, Gastro und Hotelerie 
Vintage und Neu / wir beraten und liefern / Ihr Möbelspezialist und Lieferant seit 2003.

Neu im Sortiment


Objekt des Monats Juni
Stella Gartenstühle der 60er Jahre. Verzinkter Stahlrahmen und rot eingefärbte Fiberglas Schalen. Ein seltener Gast und erst noch in bestem vintage Zustand.


Aktuelles

Unser Sortiment

Bogen33 Hohlstrasse 100 
8004 Zürich 


Öffnungszeiten:
Di - Fr  12 - 18:30 Uhr 
Sa  10 - 17:00 Uhr
Viadukt3
Hohlstrasse 100
8004 Zürich 


Öffnungszeiten:
Di - Fr 12 - 18:30 Uhr 
Sa 10 - 17:00 Uhr
MEMORIE
Hohlstrasse 100
8004 Zürich

 +41 44 261 42 24 
info@memorie.ch

Öffnungszeiten:
Di - Fr  12 - 18:30 Uhr
Sa  10 - 17:00 Uhr

Designer

Design ist mir suspekt

Eichenberger, Hans


Schweizer Möbel-Designer Nach Schreinerlehre und Volontariaten als Zeichner ging er 1950/51 nach Paris. Zurück in der Schweiz führte er sein eigenes Atelier (seit 1960 in der Siedlung «Halen», nahe Bern) und begann die freie Mitarbeit für das «Atelier 5». Er realisierte Einrichtungen für Banken, Restaurants, Modegeschäfte, Buchläden und SBB-Wagons. Zu seinen Kunden gehörten unter anderem Röthlisberger, Strässle, Wogg, De Sede und Dietiker.

Eichenberger hat über 35 Sitzmöbel entworfen – zum Beispiel den Saffa-Stuhl 1955 für Dietiker, den EXPO-Sessel 1964 und die HE-Reihe 1978. Seine Kreationen sind überwiegend nicht aus Holz, so auch einer seiner Klassiker, die Litfass-Säule für Wogg.

50095
50092