Skip to main content

Berger, Ueli

Ich bin ein Maler, der nicht malt

Berger, Ueli


In der Schweizer Kunst ist Berger ein fester Wert. 1937 in Bern geboren, 2008 in Bern verstorben, ist er einer der vielseitigsten Künstler seiner Generation. Er beschäftigte sich mit Skulptur, Plastik, Installation, Kunst im öffentlichen Raum und Kunst am Bau, mit Zeichnung, Druckgrafik und Fotografie, mit Wort und Ton und er war in Kooperation mit seiner Frau Susi Wyss (die Heirat erfolgte 1962) als erfolgreicher Möbeldesigner, u.a. für deSede, tätig.

 

Beispiele seines Schaffens: Wolkenlampe / Röthlisberger Schubladenstapel / Röthlisberger Stuhl-Stuhl / Röthlisberger Tabouret /

50095
51089
51098
51103
51091
50092